Zum Inhalt

Zur Navigation

Senden Sie uns Ihre Anfrage!

0512/ 57 06 44

LSVT - BIG® & LOUD® (Parkinson-Therapie)

Neue Bewegungstherapie bei Mb. Parkinson!
Bei der Behandlung von Patienten mit Morbus Parkinson gibt es einige Ansatzpunkte. LSVT® BIG ist nun ein neues Konzept der Bewegungstherapie für Patienten mit Morbus Parkinson. LSVT® BIG ist eine Weiterentwicklung des Lee Silverman Voice Treatment (LSVT®LOUD), einer evidenz-basierten (wissenschaftlich belegten) und international anerkannten Stimmtherapie für Parkinson-Patienten.

Ein neues Konzept zur Parkinson-Therapie

Das Konzept beruht auf dem neurophysiologische Prinzip einer sensomotorischen „Rekalibrierung“ durch hochfrequentes und intensives Training großer Bewegungsamplituden. Durch dieses ganz gezielte Bewegungsprogramm kann die Akinese bzw. Bradykinese (kleine Bewegungen, "Versanden" der Bewegung, nicht in "Gang" kommen) behandelt werden.
Mit Hilfe der Deutschen Parkinson-Vereinigung konnte in einer wissenschaftlichen Studie die Wirksamkeit von LSVT® BIG aufgezeigt und die Überlegenheit gegenüber anderen Behandlungsmethoden belegt werden.

Seit Mai 2011 wird LSVT® BIG in unserer Praxis zur Parkinson-Therapie eingesetzt

Sollten auch Sie Interesse an dieser modernen Behandlungsform haben, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre schriftliche Anfrage bei uns.
________________________________________________________________________________________

LSVT –LOUD® (Parkinson-Therapie)

Das Lee Silvermann Voice Treatment ist eine evidenz-basierte (wissenschaftlich belegte) und international anerkannte Stimmtherapie für Parkinson Patienten.

Das Konzept beruht auf dem neurophysiologische Prinzip einer „Rekalibrierung“ durch hochfrequentes und intensives Training der Stimme. Durch diese ganz gezielte Stimmtherapie mit Fokus auf Lautstärke können die Akinese bzw. Bradykinese (leiser werdendes sprechen, „murmeln", nicht in "Gang" kommen) behandelt werden. Durch die intensive Therapie benutzt der PatIent seine Stimme „automatisch“ in der täglichen Kommunikation und kann diese lautere Stimme beibehalten, dadurch kommt es zu einer langfristigen Übertragung.

Durch die LSVT Therapie können auch Probleme im Schluckablauf und im orofacialen Bereich (Amimie) verbessert werden.



Kontakt

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

Es werden personenbezogene Daten ermittelt und für die in der Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwendet.